N.O.A.H. - das Familiencafé

02.11.2019

Von: Corinna Bast


Die Förderung der Kinder- und Familienfreundlichkeit steht bereits seit Jahren auf der Agenda der Kreisstadt Saarlouis und des Lokalen Bündnisses für Familien. Gemeinsam mit Kooperationspartnern wird seit wenigen Monaten in Saarlouis das neue Projekt „N.O.A.H. – das Familiencafé“ angeboten. Ganz im Sinne einer nachhaltigen und langfristigen Familienförderung soll das Angebot noch weiterhin an Bekanntheitsgrad und Auslastung gewinnen. „N.O.A.H.“ will für Familien nachhaltig, offen, aktiv und hilfreich zu sein. Dieses einzigartige Projekt wurde im Lokalen Bündnis für Familie von der Kinderbeauftragten mit den Kooperationspartnern s`Kaufhaus Saarlouis der Diakonie Saar, Sozialbüro Christkönig der Caritas Saarlouis, Familienbildungsstätte und Kinder-, Jugend- und Familienhaus konzipiert. Finanziert wird dieses Projekt vom Kreisjugendamt des Landkreises Saarlouis.



"Jeweils zwei Mal im Monat bieten die teilnehmenden Einrichtungen die Treffen für Familien und auch Alleinstehende an. Gemeinsam wollen die Initiatoren mit den Besuchern von N.O.A.H dieses förderliche Angebot mit Leben füllen, bei einer leckeren Tasse Kaffee, Tee oder Kakao sind alle herzlich willkommen. Neu sind nun Themenmonate, die den Besuchern, Tipps, Ideen und Hilfestellung zu einem wechselnden Themenfeld bieten. Im November steht „Neues aus der Bücherkiste“ mit Tipps rund um das Lesen und mit vielen tollen Büchern auf dem Programm. Die Stadtbibliothek hat viele spannende, anregende und interessante Bücher für diese Kiste bereit gestellt.

Die Türen zu N.O.A.H. werden gerne geöffnet im s´Kaufhaus Saarlouis der Diakonie Saar am 4. und 18.11. (montags 14 – 16 Uhr), in der Familienbildungsstätte am 5. und 19.11. (dienstags 10 – 12 Uhr), im Sozialbüro Christkönig der Caritas am 13. und 27.11. (mittwochs 10-12 Uhr) und im Kinder-, Jugend- und Familienhaus am 8. und 22.11. (freitags 14-16 Uhr).

„N.O.A.H.“ bietet Familien einen Raum, wo sie sich treffen, miteinander reden, spielen, lachen und gemeinsam aktiv werden können. Hier ist auch Zeit, um sich
„nebenbei“ mit fachlicher Begleitung über Erziehungsthemen auszutauschen. Tipps und Hilfestellung geben die pädagogischen Fachkräfte, die regelmäßig und vertrauensvoll anwesend sind. „N.O.A.H.“ bietet allen Interessierten eine Plattform, die vielfältige Möglichkeiten für Familien mit Kindern eröffnet: erste Kontaktaufnahme, schließen von neuen Freundschaften, pädagogische „Erste Hilfe“ bei kleineren Erziehungsproblemen, Förderung der Organisation von privater Selbsthilfe durch entstehende Kontakte und vieles mehr.

 

Die Teilnahme von Kindern ist nur mit begleitenden Erwachsenen möglich, bei ihnen liegt auch die Aufsichtspflicht.

Im Dezember geht es dann um das Thema „Weihnachtsbäckerei für Kinder - mit und ohne Ofen“. Termine: 2./ 3./ 11./ 13./ 16. / 17. Dezember.

 

Im Januar wird das Projekt fortgesetzt.

Information zu dem Projekt gibt es vor Ort bei den N.O.A.H-Treffen oder unter (06831) 443-600.


 

Kontakt

  • Kinderbeauftragte
    Corinna Bast
    Lisdorfer Str. 16a
    66740
    Saarlouis
    Tel: 06831/443-600
    E-Mail