Kinder für Naturwissenschaften begeistert

06.07.2018

Von: Sven Mohr


In der zweiten Ferienwoche fand sich ein Team aus jungen Forschern in der Katholischen Familienbildungsstätte Saarlouis zusammen, um naturwissenschaftlichen und technischen Phänomenen auf den Grund zu gehen. Dabei wurden viele spannende Experimente mit Hilfsmitteln durchgeführt, welche jeder im Alltag benutzt. Angeboten wurde diese experimentelle Woche im Rahmen des Saarlouiser Sommerferientreffs.



Lernspaß in den Ferien. Kinder experimentieren mit Wasser, Öl, Spül, Holz und vielem mehr. Bilder: FBS

BILDERGALERIE: Öffnen durch Klick auf ein Bild.

In der zweiten Ferienwoche verwandelte sich die Katholische Familienbildungsstätte Saarlouis in ein großes Labor für kleine Forscher

Nach wie vor sind naturwissenschaftliche Fächer bei Schülern unbeliebt. Die Auswertung einer Umfrage des Statistik-Portal "statista" aus 2015 belegt, dass sich diese Fächer abgeschlagen zu Sport, Mathematik oder Deutsch wiederfinden. Innerhalb der letzten Jahre hat sich nicht viel getan. Bei näherer Betrachtung fällt auf, dass der interessierte Kreis überwiegend aus Mädchen besteht. 

 

Warum sind Naturwissenschaften so unbeliebt? Ein wesentlicher Punkt liegt darin, dass viele damit endloses lernen merkwürdiger Formeln im Kopf haben. Interessant und motivierender ist es, wenn neben der Beschreibung des Prozesses, ein Endergebnis sichtbar wird. Noch besser ist es, wenn man selbst am Prozess beteiligt ist. 

 

Getreu dem Motto "Forschen und entdecken kann man überall und mit allem", wurde in der Katholischen Familienbildungsstätte Saarlouis (FBS) freudig experimentiert. Unter fachlicher Anleitung von Julia Meilgen-Gräber und Karina Lenhardt wurden die Räumlichkeiten und das Außengelände der FBS in ein großes Labor umfunktioniert. Experimentiert wurde unter anderem mit Wasser, Öl, Spüli, Holz und deren chemischen- und physikalischen Reaktionen zueinander. Auch in den nächsten Ferienwochen finden weitere interessante Aktionen für Kinder in der FBS statt. 

 

Diese Aktion fand im Rahmen des Sommerferientreffes der Kreisstadt Saarlouis, Abteilung Familie und Soziales, der Katholischen Familienbildungsstätte Saarlouis e.V. und dem Kreisjugendamt Saarlouis statt. 


 

Kontakt

  • Sven Mohr
    Nebenamtlicher Redaktionsleiter
    YoungWeb - Lokales Bündnis für Familien Saarlouis - Faire Stadt Saarlouis
    E-Mail