Hausaufgabenbetreuung im Schülertreff läuft trotz Schließung an

06.05.2020

Von: Corinna Bast


Das Kinder-, Jugend- und Familienhaus der Kreisstadt Saarlouis ist aktuell wegen der Corona-Pandemie noch immer geschlossen. Dies betrifft alle Angebote, Gruppen und Projekte. Ein besonderes Angebot wurde für die Schüler, die zum Schülertreff angemeldet sind, jetzt aus der Not heraus konzipiert.



Die sozialpädagogische Hausaufgabenbetreuung im KIJUFA ist auf Kinder mit besonderem Hilfebedarf aus allen Schulformen ausgerichtet und ist im Rahmen der zielgruppenorientierten Kinder- und Jugendarbeit der Kreisstadt Saarlouis in Kooperation mit dem Kreisjugendamt seit Jahren ein erfolgreiches Fördermodell.

Für die tägliche Hilfe bei den Hausaufgaben oder die Begleitung anstehender Prüfungsvorbereitungen, gehen die Mitarbeiter nun in Corona-Zeiten neue Wege. Die Schüler können ihre benötigte Hilfe und Unterstützung trotz Schließung der Einrichtung per Telefon, Email oder nun auch per Videokonferenz bekommen. Das Instrument der Videokonferenz wurde mit den Schülern im Rahmen des bereits bekannten Gremiums „Redezeit“ online eingeübt. Die Lernunterstützung kann für einzelne Schüler wie auch in Kleingruppen, je Klasse oder Klassenstufe, in Anspruch genommen werden. Es werden die Programme Skype und Zoom verwendet.

Um Lerndefizite der vergangenen Wochen aufzuholen wird für besonders motivierte Schüler zusätzlich eine spezielle Lernwerkstatt angeboten.
 
An dieser besonderen Form der Hausaufgabenbetreuung können nur die bereits angemeldeten Schüler teilnehmen. Kinder, die im Schülertreff einen Platz erhalten, bleiben meist über etliche Jahre in dieser Betreuung, da sie sich hier sehr wohl fühlen und sich im schulischen Bereich und im sozialen Miteinander positiv weiterentwickeln. Der Schülertreff ist nach der Coronakrise wieder während der Schulzeiten montags bis donnerstags von 14:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Diese Hausaufgabenbetreuung bietet kostenfrei 30 Kindern in drei Kleingruppen á 10 Kindern Platz. Der Betreuungsschlüssel liegt bei 1:7.

Aktuell werden wieder Plätze frei, weil Schüler ihre Schullaufbahn im Sommer beenden.

Anmeldungen werden aktuell nur telefonisch unter (06831)443-600 entgegen genommen. Zu finden ist der Schülertreff unter Leitung der Kinderbeauftragten Corinna Bast im Kinder-, Jugend- und Familienhaus, dem interkulturellen Zentrum der Stadt, in der Lisdorfer Straße 16a.


 

Kontakt

  • Kinderbeauftragte
    Corinna Bast
    Lisdorfer Str. 16a
    66740
    Saarlouis
    Tel: 06831/443-600
    E-Mail