Futterhausbau im Kinder-, Jugend- und Familienhaus in den Ferien

12.07.2017

Von: Corinna Bast


Für die Sommerferien organisieren die Kinderbeauftragte und das Schülertreff-Team im Kinder-, Jugend- und Familienhaus der Stadt Saarlouis, Lisdorfer Str. 16a, viele schöne Ferienangebote für Kinder und Familien gegen die Langeweile in den Ferien. Am letzten Ferientag, dem 14.08.2017, geht es unter Anleitung von Reiner Petry darum Wildtiere zu schützen und Futterhäuschen für den Winter zu bauen.



Bild: Veranstalter

In der Zeit von 16:00 – 18:00 Uhr ist Zeit ein eigenes persönliches Futterhäuschen zu bauen. Ein Bausatz kostet 13,- Euro und ist relativ schnell fertig gestellt. Danach kann es nach Lust und Laune bunt bemalt und gestaltet werden. Zum Schluss bekommt jedes Häuschen noch ein Bitumendach gegen Regen aufgeschweißt. Die kleine fertige Vogelstation kann mit nach Hause genommen werden. Wer will und mit seiner Familie kommt, kann auch zwei Häuschen oder mehr bauen. Reiner Petry hilft mit Rat und Tat beim Bau. Er ist bekannt dafür, dass er ein begeisterter Handwerker und engagierter Tierschützer ist.

 

Kinder unter 10 Jahren dürfen am Aktionstag nur in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen. Vor Ort muss für allein teilnehmende Kinder über 10 Jahren eine schriftliche Anmeldung ausgefüllt werden. 

 

Eine Voranmeldung ist dringend erforderlich bis spätestens Mittwoch, 02.08.2017 unter Tel. (06831) 443-600. 

 

Termin: Montag, 14.08.2017. Kinder-, Jugend- und Familienhaus, Lisdorfer Straße 16 a (16:00 – 18:00 Uhr). 


 

Kontakt

  • Kinderbeauftragte
    Corinna Bast
    Lisdorfer Str. 16a
    66740
    Saarlouis
    Tel: 06831/443-600
    E-Mail