Freie Stellen für den Bundesfreiwilligendienst im Kinder-, Jugend- und Familienhaus ab August 2019

12.03.2019

Von: Corinna Bast


Einer der zentralen Orte für junge Menschen und Familien in Saarlouis ist das Kinder-, Jugend- und Familienhaus der Kreisstadt Saarlouis. Als offenes Haus bietet es zahlreiche Projekte für Kinder, Jugendliche und Familien an, von Hausaufgabenbetreuung über Jugendtreffs, Angeboten für Familien und Senioren bis zu kreativen Ferienprogrammen sowie aktive Integrationsarbeit mit Flüchtlingen und Familien mit Migrationshintergrund. Unterstützt wird das Team dabei durch den Bundesfreiwilligendienst (BUFDI).



Der Bundesfreiwilligendienst dauert regulär 12 Monate und kann eventuell sogar verlängert werden. Es gibt ein flexibles Arbeitszeitmodell mit sporadischem Einsatz in den Abendstunden oder am Wochenende.  

 

Der Einsatz erfolgt in einem freundlichen, kollegialen Team, ist auf jeden Fall abwechslungsreich und bietet viel persönlichen Erfahrungsspielraum im sozialen oder organisatorischen Arbeitsfeld. Gerne wird die Tätigkeit in diesem Haus zur Berufsentscheidung genutzt, Ausbildungsstellen oder Jobs werden aufgrund der Erfahrung im Haus nach dem Dienst meist sehr leicht gefunden.

 

Weitere Infos: Corinna Bast, Kinder-, Jugend- und Familienhaus, Telefon: (0 68 31) 443 – 600), E-Mail: Kinderbeauftragte@saarlouis.de oder Michael Leinenbach, Abteilungsleiter Familien und Soziales, Telefon: (0 68 31) 443 – 437, Mail: Soziales(at)saarlouis.de. 

 


Online-Flyer 


 

Kontakt

  • Kinderbeauftragte
    Corinna Bast
    Lisdorfer Str. 16a
    66740
    Saarlouis
    Tel: 06831/443-600
    E-Mail