Ein Fest für die Rechte der Kinder

27.09.2017

Von: Sven Mohr


Unter dem Motto "Kindern eine Stimme geben" finden in der Zeit vom 20.9. bis zum 1.10.2017 insgesamt 22 hochkarätige Angebote zum Weltkindertag in und um Saarlouis statt. Im Rahmen der Aktionswochen wurde zuletzt ein kunterbuntes Fest im Kinder-, Jugend- und Familienhaus in der Lisdorfer Straße gefeiert.



Im Innen- und Außenbereich des Kinder-, Jugend- und Familienhauses wurde den großen und kleinen Besuchern ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten. Bilder: Sven Mohr

BILDERGALERIE: Öffnen durch Klick auf ein Bild.

Luftballonkunst für jedes Alter zum lernen, staunen und freuen

Farbenfrohe Kunstaktion zu "10 Jahre Kinder-, Jugend- und Familienhaus"

Am 20. September wird hierzulande der Weltkindertag gefeiert. Wie in über 145 Staaten weltweit wird dieser internationale Tag begangen, um auf die besonderen Bedürfnisse der Kleinsten innerhalb unserer Gesellschaft und ihre Rechte aufmerksam zu machen. Es ist ein wichtiger Tag denn er macht auf diejenigen Aufmerksam, die unsere Zukunft gestalten werden. Am 20. November 1989 wurden die Rechte der Kinder in einer UN-Kinderrechtskonvention von den Vereinten Nationen beschlossen. Seitdem feiern alle Kinder der Welt an diesem Tag den Geburtstag der Kinderrechte. Vor Jahren entschieden sich die Organisationen des Weltkindertags in Saarlouis dazu, Projektwochen und Aktionsangebote mit Nachhaltigkeit auszurichten. Mit den Angeboten sollen viele Eltern und ihre Kinder zur aktiven Teilnahme motiviert werden. 

 

Im Rahmen der Aktionswochen wurde ein großes Kinder- und Familienfest im Kinder-, Jugend- und Familienhaus gefeiert. An diesem Tag gab es verschiedene Fragen- und Antwortspiele zu Kinderrechten, es wurden kreative Motive aus Holz gebastelt, gemalt, Ansteckbuttons kreiert, Sockenpuppen designt, Gesichter geschminkt und vieles mehr. Für die großen und kleinen Besucher fanden unterschiedliche und abwechslungsreiche Spiele- und Bewegungsangebote wie Billard, Tischtennis, Kicker, Kartenspiele und einen Mitmachzirkus. Die Räumlichkeiten luden an diesem Tag dazu ein, gemeinsam mit anderen Kindern und Familien einen ruhigen und gemütlichen Nachmittag zu genießen. Dazu wurden die Gäste mit süßen Crêpes versorgt, welche in der Küche der Einrichtung frisch zubereitet wurden. 

 

Das Kinder- und Familienfest wurde durchgeführt vom Team des Kinder-, Jugend- und Familienhaus der Kreisstadt Saarlouis, dem Deutschen Kinderschutzbund Ortsverband Untere Saar e.V., dem Lokalen Bündnis für Familie in Saarlouis, dem Offenen Mitmachzirkus, UNICEF, SKC de Boules, s‘kaufhaus, Rodēna Heimatkundeverein Roden e.V., Katholische Familienbildungsstätte Saarlouis e.V., Zentrum für Bewegtes Lernen, Freie Kunstschule Saarlouis e.V., Ideenräume Creativ Atelier und den Kids des Schülertreffs der Einrichtung. Die Aktionswochen im Rahmen des Weltkindertags in Saarlouis gehen am 1.10.2017 zu Ende. 


 

Kontakt

  • Sven Mohr
    Nebenamtlicher Redaktionsleiter
    YoungWeb - Lokales Bündnis für Familien Saarlouis - Faire Stadt Saarlouis
    E-Mail