Das Semesterprogramm der 15. Saarlouiser Kinder UNI startet mit einer Exkursion zum „Gläsernen Globus“

27.02.2017

Von: Corinna Bast


In enger Kooperation der Kinderbeauftragten mit der Volkshochschule Saarlouis startet die Saarlouiser Kinder Uni für Kinder von 8 bis 12 Jahren am 25. März in das 15. Fachsemester. Unter dem Motto „Wissen macht Spaß!“ werden samstags um 16.00 Uhr im Kinder-, Jugend- und Familienhaus in der Lisdorfer Str. 16a oder an einem ausgewiesenen Exkursionsort durchgeführt. Jedes Kind erhält ein Studienbuch mit Teilnahmestempel. Vor Ort werden die Kinder von der Kinderbeauftragten Corinna Bast durch die Saarlouiser Kinderuni begleitet. Interessierte Erwachsene dürfen gern als stille Zuhörer mit dabei sein.



Die erste Kinder Uni im Sommersemester führt am 25. März zu einem besonderen Ziel: Der Globus Saarlouis bietet erstmals einen Blick hinter die Kulissen für Kinder unter dem Motto „Gläserner Globus“ an. Vom Globus-Geschäftsleiter Oliver Krauss können sich Kinder erklären lassen, wie „der Laden läuft“. Woher wissen die im Globus wie viele Erdbeeren, Toilettenpapierrollen oder Gummistiefel für Kinder sie brauchen? Wann werden die Osterhasen eigentlich bestellt? Die Kinder erfahren etwas über die Begriffe Lagerlogistik und Warenwirtschaft. Ein Highlight wird sicher auch der Gang durch die neue Bäckerei, die sicher nicht nur mit ihrem Duft verwöhnt. Um kleinere Gruppen zu ermöglichen, werden drei Starttermine nacheinander angeboten (15:00 / 16:00 / 17:00 Uhr). Diesmal dürfen die Eltern auch als stille Teilnehmer nicht mit dabei sein. Treffpunkt: Information Globus Saarlouis.

 

Engagierte Schüler des Robert-Schumann-Gymnasiums experimentieren für „Jugend forscht“ und stellen ihre interessanten Forschungsprojekte im Rahmen der zweiten Vorlesung zur Kinder UNI am 1. April vor. Immer mehr Schüler entdecken ihr Interesse am Forschen, Erfinden, Experimentieren, Entdecken. MINT ist nicht nur eine Farbe, sondern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik. Der bundesweite bekannteste Nachwuchswettbewerb „Jugend forscht“ ruft Schüler ab der 4. Klasse dazu auf, eigene interessante Fragestellungen für ihre MINT-Forschungsprojekte zu beantworten. Damit die Schüler den Spaß an diesen Fächern finden und Talente entdeckt und gefördert werden können, möchten die Schüler des RSG mit gutem Beispiel und ihrer Präsentation für die interessierten UNI-Teilnehmer vorangehen. 

 

Für Kinder,  die Interesse an Musik und deutscher Sprache haben, ist der Termin Rap und HipHop mit dem bekannten Rapper „Drehmoment“ (Markus Trennheuser aus Saarlouis) sicher ein absolutes Highlight. Der 8. April ist hierfür reserviert. Er erklärt mehr über diese Musikstile und was diese mit Respekt, Originalität und dem Willen zum Erfolg zu tun haben. Drehmoment erklärt, was einen guten Song ausmacht und wie man selbst einen Song schreiben kann. 

 

Im Rahmen des Osterferienprogrammes gibt es eine Ferien-Kinder-UNI als Rap-Workshop  am 11. April in der Zeit von 10:00 bis 16:00 Uhr. Dieser Termin bietet sich als Aufbautermin für die vorhergehende Vorlesung an. Gemeinsam werden mit Markus Trennheuser alias Rapper „Drehmoment“ heute sicher geniale Songs entstehen. Das wird ein spannender Tag voller Musik und Sprache! Es geht um die Auswahl von Thema und Musik für das Schreiben eines Rap-Songs. Viel Zeit wird der Musikerfahrene mit den Kindern in das Einüben der Songperformance und des Textes verbringen. Mit einem mobilen Tonstudio wird der Song bis hin zum MP3-Format erarbeitet. Das Mittagessen wird nach Absprache mit den Eltern im Vorfeld geregelt. 

 

Für das MINT-Technik-Diplom im Rahmen der Kinder UNI geht es am 20. Mai um das Geheimnis der Elektrizität. Der Diplomingenieur Andreas Weis erklärt, woher der Strom kommt, der in jeder Steckdose auf uns wartet. Der Zauber „Strom“ wird mit Beispielen ganz praktisch und spannend erklärt.

 

Mit einer Exkursion zu den vielen Bienenständen des Imkers Gilbert Bast und der BuckFast- Zuchtgruppe Saar endet das 15. Semester der Kinder UNI am 24. Juni. Die Kinder lernen den Unterschied zwischen Biene, Drohne und Königin kennen und warum Zuchtbienen für den Menschen überlebenswichtig sind. Die Angst vor Bienen ist bei richtigem Verhalten unbegründet. Wie das geht, erfahren die Teilnehmer hier. 

 

Wieder angeboten wird die offene Familiengruppe, die parallel zur Kinder UNI stattfindet. In Kooperation mit der kath. Familienbildungsstätte findet ab 16:00 Uhr das Angebot für Familien mit kleineren Kindern unter Leitung von Brigitte Ladwein statt. Hier wird gemeinsam gebastelt, gespielt, gesungen und die Zeit als Familie zur Gemeinsamkeit und zum Austausch genutzt. Interessierte Familien sind ohne Voranmeldung herzlich und kostenfrei während der Laufzeit der Kinder UNI im Spielkreisraum des Kinder-, Jugend- und Familienhauses eingeladen. Wegen der vielen Exkursionen in diesem Semester findet die Familiengruppe nur im April und Mai statt.  

 

Das neue Semesterprogramm wird in allen Saarlouiser Kindergärten, Schulen, bei Kinderärzten und Beratungsstellen demnächst ausgelegt. Im aktuellen VHS-Programm ist es ebenfalls veröffentlicht. Kinder, die bereits an einer Kinder UNI teilgenommen haben, erhalten ihr persönliches Programm direkt per Post. Zu erhalten ist das Programm auch an der Stadtinfo des Rathauses, der vhs und im Kinder-, Jugend- und Familienhaus der Kreisstadt Saarlouis (Lisdorfer Str. 16a). 

 

Wichtig sind Voranmeldungen mit rechtsgültiger Unterschrift zu den einzelnen Vorlesungen direkt bei der vhs. Infos gibt es unter Tel. (06831) 6989-030. 

 

Nähere Informationen gibt es auch bei der Kinderbeauftragten unter Tel. (06831) 443-600.  

 

Online-Programm der Kinder UNI 1/2017 


 

Kontakt

  • Kinderbeauftragte
    Corinna Bast
    Lisdorfer Str. 16a
    66740
    Saarlouis
    Tel: 06831/443-600
    E-Mail