Borromäerinnen in Saarlouis

Auf den Spuren alternativer Lebensformen

Die demographische Entwicklung schreitet voran. Alternative Lebensformen sind auch im Alter gefragt.  So schreibt die stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Bertelsmann-Stiftung Liz Mohn in der Projektausschreibung Leben und Wohnen im Alter ... » weiterlesen 

Ein Tag im Mutterhaus in Trier

Auf Einladung des Mutterhauses der Borromäerinnen in Trier besuchten Dr. Wiotte-Franz sowie Michael Leinenbach ehrenamtlich, für das Lokale Bündnis für Familie Saarlouis, das Mutterhaus sowie das dazugehörige Krankenhaus in Trier.  » weiterlesen 

Wirken und Schaffen der Borromäerinnen in Saarlouis

Bis zum 10. Oktober ist in den Räumlichkeiten des Projekts „Miteinander der Generationen“ auf dem Steinrausch die Ausstellung „1810 – 1939 Borromäerinnen in Saarlouis“ zu sehen, die anlässlich der Gründung der Saarlouiser Niederlassung vor genau 200 Jahren an das Wirken und Schaffen des Ordens erinnert. » weiterlesen 

Den Wurzeln auf der Spur

Die „Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom hl. Karl Borromäus“ (frz. LA CONGREGATION DES SOEURS DE CHARITE DE SAINT-CHARLES), kurz auch als „Borromäerinnen“ bezeichnet, wurde 1652 in Nancy gegründet und widmete sich in erster Linie der Kranken- und Altenpflege.  » weiterlesen 

Vortrag über das Wirken der Borromäerinnen in Saarlouis

Anlässlich zur Eröffnung der Ausstellung „1810 bis 1939 Borromäerinnen in Saarlouis“ am 16.09.10 um 19.00 Uhr im Projekt Miteinander der Generationen auf dem Steinrausch, wird Frau Dr. Claudia Wiotte-Franz in einem Vortrag das „Schaffen und Wirken“ der Borromäerinnen in der Stadt Saarlouis erläutern und darstellen. » weiterlesen 

Erinnerung an die Schwestern

Bis zum 10. September ist im Foyer des Saarlouiser Rathauses eine Ausstellung zu sehen, die an das Wirken und das Schaffen der Borromäerinnen erinnert, die sich vor 200 Jahren in Saarlouis niederließen. » weiterlesen 

Zwischen Tradition und Moderne

Konventoberin der Borromäerinnen im St. Nikolaus Hospital in Wallerfangen, Sr. Claudia Meyer, besuchte die Saarlouiser Tafel und das Saarlouiser Sozialkaufhaus. » weiterlesen 

Auf den Spuren der Borromäerinnen in Saarlouis

Das Lokale Bündnis für Familie Saarlouis ( Frauenhistorischer Arbeitskreis ) bot im Rahmen des Saarlouiser Sommerferientreff 2010 am Mittwoch, dem 21. Juli 2010, einen Rundgang durch die Innenstadt von Saarlouis, unter dem Motto „Auf den Spuren der Borromäerinnen von Saarlouis“, an. » weiterlesen 

1810 – 1939 Borromäerinnen in Saarlouis

Der Frauenhistorische Arbeitskreis des Lokalen Bündnisses für Familien lädt herzlich ein zur Vernissage am 23. August um 17 Uhr im Rathausfoyer. OB Roland Henz und Sr. Claudia Meyer, Konventoberin der Borromäerinnen, werden die Ausstellung eröffnen. » weiterlesen 

 

Museumsleitung / Museumspädagogik

Dr. Claudia Wiotte-Franz

Theater am Ring – 5. Stock Kaiser-Friedrich-Ring 26

66740 Saarlouis

Tel: 06831/6989-014

Fax: 06831/443-411

E-Mail


Amt für Familien, Soziales, Schulen und Sport

Michael Leinenbach

stellv. Amtsleiter Abt. 2

Friedensstr. 3-7

66740 Saarlouis

Tel: 06831/443-437

Mobil: 0172/6857206

Fax: 06831/443-410

E-Mail

www.youngweb.saarlouis.de